Die LAGS – Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen
Brandenburg e. V.

Was möchten wir?

  • trotz Verlust und Schmerz lebensaktiv werden oder bleiben
  • monatlich einen festen Termin und Ort als Anlaufstelle bieten
  • gemeinsam Wünsche und Ziele zusammentragen
  • einen Kreis von Gleichgesinnten entstehen lassen, mit denen man unkompliziert etwas unternehmen kann
  • ein Freizeitprogramm nach den Vorstellungen der Teilnehmer zusammenstellen
  • uns eventuell helfen und unterstützen (ein selbstgebackenen Kuchen gegen die Reparatur vom platten Fahrradreifen)
  • Platz, Zeit, Raum und Verständnis zum Reden haben für alles, was Trauernde bewegt

Kontakt:

Frau Schumacher

Tel.: 01 73- 52 19 924

Mail: schumacher@klinikum-brandenburg.de